Als beste Recycling-Anlage Schwedens ausgezeichnet

Wir gratulieren Stockholm Vatten och Avfall! Das Pflanzenkohle-Projekt von Schwedens größtem Wasser- und Abfallwirtschaftsunternehmen darf sich mit einem weiteren Preis schmücken. Es wurde von der Schwedischen Recycling-Branche als beste Recycling-Anlage 2018 ausgezeichnet. Mit der PYREG-Technologie veredelt das kommunale Unternehmen seit 2016 städtischen Grünschnitt zu Pflanzenkohle, die anschließend wieder in Parks, Privatgärten und Grünanlagen als Bodensubstrat eingesetzt wird.

„Wir wollen Stockholm zu einer der nachhaltigsten Großstädte der Welt machen. Die Auszeichnung zeigt, dass unsere Bemühungen geschätzt werden“, so Jonas Dahllöf (rechts im Bild), Abteilungsleiter bei Stockholm Vatten och Avfall. Zusammen mit Mattias Gustafsson (links) und Helena Liljestrand (Mitte) durfte er den Preis entgegennehmen.

Der Preis für die beste Recyclinganlage wurde auf der Swedischen Recycling Gala 2018 verliehen. Der jährliche Wettbewerb zeichnet Innovationen, Produktverbesserungen, Investitionen und außerordentlichen Leistungen in der schwedischen Recycling-Branche aus.

(photo © stockholm vatten och avfall)

Teile deine Gedanken