Heute vor genau 10 Jahre wurde die PYREG GmbH von Helmut Gerber gegründet. 10 Jahre, auf die wir wirk­lich stolz sind. Schon allein der Statistik wegen: In Deutsch­land wird nur 1 von 10 Star­tups wirk­lich erfolg­reich, mehr als 80 Prozent schei­tern in den ersten 3 Jahren. Wir aber haben es geschafft!

DESHALB SAGEN WIR HEUTE DANKE­SCHÖN AN alle aktu­ellen und ehema­ligen Mitar­beiter, die immer davon über­zeugt waren und sind, dass die Idee, Biomasse(-reste) und Klär­schlamm umwelt­freund­lich zu karbo­ni­sieren und zu neuen Produkten upzu­cy­celn, verdammt gut ist.

PYREG gäbe es auch nicht ohne die Tech­ni­sche Hoch­schule (TH) Bingen. Als wissen­schaft­li­cher Mitar­beiter forschte Helmut Gerber dort zusammen mit Prof. Winfried Sehn an einer Weiter­ent­wick­lung herkömm­li­cher Pyro­lyse-Verfahren. Heraus kam dabei das umwelt­freund­liche und ener­gie­ef­fi­zi­ente PYREG-Karbo­ni­sie­rungs-Verfahren. Bis heute arbeiten wir in vielen Forschungs­pro­jekten und mit vielen weiteren Wissen­schaft­lern der TH Bingen eng zusammen.

Natür­lich gebührt auch ein großes Danke­schön unseren Inves­toren, die immer an uns geglaubt haben und uns mit viel Enga­ge­ment unter­stützen. Und nicht zuletzt sagen wir unseren Kunden und allen weiteren Part­nern, mit denen wir tolle Projekte umsetzten konnten, HERZ­LI­CHEN DANK!

 

Wir als PYREG haben uns übri­gens vorge­nommen, die 10 Jahre das ganze Jahr über mit kleinen und großen Aktionen zu feiern. Lassen Sie sich über­ra­schen!