13. Mai 2019
Sine Friedrich
Unkategorisiert

VIDEO: SWR berichtet über Carbon-Dünger-Projekt

Ein Team des SWR Fern­sehen hat über unser Forschungs­pro­jekt berichtet, bei dem aus Wirt­schafts­dün­gern wie Gülle, Mist oder Gärresten ein Carbon-Dünger entsteht – hygie­ni­siert, mengen­re­du­ziert und klima­freund­lich.

Der Beitrag zeigt unter anderem, wie der Dünger derzeit auf zwei Feldern in Bingen (Rhein­hessen) und Bell (Eifel) ausge­bracht wird. An beiden Stand­orten wird anschlie­ßend Mais ange­baut. Die Frei­land­ver­suche sollen die ersten Ergeb­nisse der Gewächs­haus­stu­dien bestä­tigen. Diese zeigten, dass der Carbon­dünger die gleiche Dünge­wir­kung aufweist wie herkömm­liche Mine­ral­dünger.

→ LINK: Der Fern­seh­bei­trag kann hier in der SWR-Media­thek abge­rufen werden.

0 Kommentare

KONTAKT

Haben Sie Fragen zu einem Post oder möchten Sie mit uns ins Gespräch kommen, nutzen Sie einfach die Kommen­tar­funk­tion oder schreiben Sie uns eine e-Mail.

ARCHIV

NEUESTE KOMMEN­TARE

    DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

    Soli­da­rität aus China

    Soli­da­rität aus China

    Soli­da­rität aus China: Wir freuen uns, dass wir mit der Spende unseres chine­si­schen Kunden Meiho Gutes tun dürfen: 200 Atem­schutz­masken für die Kinder­arzt­praxis Dr.med. Rolf-Dieter Gastauer in Emmels­hausen und 100 Masken für das Senio­ren­heim Herberge zur Heimat e.V. in Koblenz. Thank you again, Meiho, for your generous gift and prac­tical support in these chal­len­ging times!

    IFAT September 2020 abge­sagt: Neuer Termin 30.5.-03.06.2022

    IFAT September 2020 abge­sagt: Neuer Termin 30.5.-03.06.2022

    Wir hoffen, Sie haben sich den neuen Messetermin schon notiert: 30.05 bis 03.06.2022. Leider fällt die diesjährige IFAT aus. Wenn Sie sich aber trotzdem über die wichtigsten Themen informieren möchten, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: Alle...