PYREKA – DIE FORSCHUNGS­AN­LAGE IM LABOR-MASS­STAB

Forschung und Entwick­lung hat in unserem Unter­nehmen einen hohen Stel­len­wert. Von Anfang an haben wir uns als PYREG starke Partner an Hoch­schulen und Insti­tuten gesucht, junge Wissen­schaftler geför­dert und an renom­mierten Forschungs­pro­jekten mitge­ar­beitet. Wir wollen auch in Zukunft die Nase vorn haben und das gelingt uns nur, wenn sich unsere Tech­no­logie konti­nu­ier­lich weiter­ent­wi­ckelt und verbes­sert. Daher gibt es unsere Anla­gen­technik auch im Labor-Maßstab.

IHR ANSPRECH­PARTNER

Sie sind eine Hoch­schule oder ein Forschungs­ver­bund und auf der Suche nach einer Karbo­ni­sie­rungs-Anlage? Hierbei können wir Ihnen gerne weiter­helfen. PYREKA heißt unsere Forschungs­an­lage im Labor­maß­stab. Ein PYREKA-System ist ständig an unserem Firmen­standort in Dörth im Einsatz, drei weitere in Forschungs­pro­jekten in Öster­reich und der Schweiz. Eine PYREKA kann direkt bei unserem Team für Forschung und Entwick­lung ange­fragt werden. Wenden Sie sich dafür bitte an:

Kevin Fried­rich
Leiter für Forschung und Entwick­lung

Telefon +49 (0) 6747/ 953 880
Mail: k.friedrich@pyreg.de