Die ASF (Abfall­wirt­schaft und Stadt­rei­ni­gung Frei­burg GmbH) karbo­ni­siert seit einem Jahr einen Teil des regio­nalen Grün­schnitts mit einer PYREG-Anlage zu Pflan­zen­kohle, die nun auch das EBC-Siegel trägt.

Hinter dem EBC (European Biochar Certi­fi­cate) verbirgt sich ein frei­wil­liger Indus­trie­stan­dard mit strengen Anfor­de­rungen, der unab­hängig und euro­pa­weit die Qualität von Pflan­zen­kohle kontrol­liert und zerti­fi­ziert. Wer wirk­lich auf Nummer Sicher gehen möchte und Wert auf eine saubere, schad­stoff­freie und umwelt­freund­lich herge­stellte Pflan­zen­kohle legt, sollte unbe­dingt auf dieses Siegel achten.

Was das Unter­nehmen mit der zerti­fi­zierten Pflan­zen­kohle künftig vorhat, gibt es hier in diesem jetzt erschie­nenen und lesens­werten Artikel der badi­schen Zeitung zu lesen:

(picture © ASF GmbH)